Die Chakren der Neuen Zeit

 

Chakra bedeutet übersetzt "sich drehendes Rad".  Als Kanal zwischen Körper, Seele und unserem Umfeld ist es für unsere ganzheitliche Gesundheit von entscheidender Bedeutung, dass die Drehung des Rades einwandfrei funktioniert und Energien ungehindert ausgetauscht werden können.

 

Doch jede Art von körperlicher oder seelischer Verspannung, jeder Schmerz, jedes Unwohlsein führt zu Störungen, im schlimmsten Fall Blockaden. Ist ein Chakra blockiert, kann nicht mehr genug körperliche und seelische Energie fließen, und es kann sein, dass wir krank, depressiv oder ängstlich werden.

 

Durch den Chakrenausgleich können sich diese Blockaden sich langsam auflösen, Energiestaus können abgebaut werden und Gefühle von Angst, Unsicherheit, Unerfülltheit und Trennung losgelassen werden. 

 

Beispiele für blockierte Chakren sind:

Lustlosigkeit, mangelnde Freude, Ruhelosigkeit, gelebter Mangel, Ängste und Erschöpfungszustände u.v.m.....

 

Da sich die Energien auf der Erde ständig erhöhen, verändern sich die Farben und Aufgaben unserer Chakren. Die Chakren werden angepasst und mit der neuen Energie aufgeladen.

 

Die Chakrenreinigung wirkt harmonisierend, ausgleichend und wohltuend auf Körper, Geist und Seele.